Fürsten, Schloss & Gärten

Schlossführung| Begleiten Sie uns auf eine Reise in die Welt der Schlösser, Herrscher und Fürsten. Einst eine Wasserburg, entwickelte sich Schloss Heitersheim zur fürstlichen Residenz geistlicher Fürst-Großpriore und Kanzler. Die letzten größeren Baumaßnahmen am Schloss veranlasste Fürst von Nesselrode im 18. Jahrhundert: Er ließ die Schloss-und Gartenanlagen im Stil der Barockzeit neu gestalten und anlegen.mehr

Unsere Führung durch das Schloss vermittelt Ihnen die reiche Geschichte der einst stolzen Residenz und bietet ausgewählte Sehenswürdigkeiten aus 900 Jahren Architektur - Das Zeitalter der Fürsten und des Adels erwartet Sie und Ihre Gäste!

 

Referentin| Jasmin Laurenzis
Dauer: ca. 1,5 Stunden | max. 25 Personen je Gruppe
Preis: bis 20 Personen 75,00 €, jede weitere Person 5,00 €
Anmeldung: 3 Wochen vor dem Termin
Treffpunkt: Kanzleigebäude, Innenhof.Weitere Infos

 

Kontakt, Beratung & Buchung

Der Torturm bildet den Zugang zum inneren Schlosshof.
Der Torturm bildet den Zugang zum inneren Schlosshof.
Schlossanlage | © Jürgen Goebel
Thumbnail
Thumbnail
Thumbnail